Elektrische Rampenheizung, Flächenheizungen, Dachrinnenheizung, Rampenheizung

Elektrische Flächenheizung

Sie sind hier: Startseite > Lexikon > Elektrische Flächenheizung

Elektrische Flächenheizungen sind innen und außen einsetzbar.

Eine elektrische Flächenheizung wird zur Bodentemperierung (Fußbodenheizung) in Räumen und zur Schnee- und Eisfreihaltung von Freiflächen: Dächer und Verkehrsflächen, wie z. B. Gehwege, Treppen, Brücken, Rampen (>> siehe elektrische Rampenheizung) verwendet.

Bodentemperierung / Fußbodenheizung:

Zur Bodentemperierung genutzt, stellt die Flächenheizung eine moderne, komfortable und vielfältig einsetzbare Art der Beheizung dar (z. B. in Bädern, Duschen, Küchen, unter Fliesen, unter Dielung, unter Fußbodenbelag).

Freiflächenheizung:

Als Freiflächenheizung eingesetzt, verhindert eine elektrische Flächenheizung gefährliche Glättebildung und sichert so bei Temperaturen unterhalb der Frostgrenze die Nutzbarkeit von Verkehrsflächen im Freien.

Referenzen:

Im Bereich Referenzen sehen Sie eine Auswahl der durch uns ausgeführten Arbeiten.

Fragen zu Flächenheizungen?

Wir sind gerne für Sie da. Nehmen Sie Kontakt zu uns auf. Sie erreichen uns unter 030 - 52 27 98 26 oder über unser Kontaktformular.


<< zurück zur Übersicht

Kontaktdaten

Warmfuß Spezialbetrieb
für elektrische Flächen- heizungen GmbH


Alt-Biesdorf 11
12683 Berlin

Tel. 030 - 52 27 98 26
Fax 030 - 52 27 98 28

info@warmfuss.de
www.warmfuss.de